Föderalistische Partei Deutschlands 
Kontakt | Mitglied werden
Startseite FödPD-Logo

Friede den Palästen.


Vor dem Fest und dem neuen Jahr hat übergeordnete Weitsicht die Ansprache gesetzt, deren uns Papst und Präsidenten und Potentaten teilhaftig werden lassen. Ihnen zufolge wird der Friede wahrscheinlicher, die Freiheit größer und alles gut – wenn wir nur ihren Bemühungen und Anregungen die gebührende Beachtung schenkten.
Was davon zu halten ist, erklären uns die Blitzgescheiten auf den Kabarettbühnen. Ihnen zufolge haben wir es bei denen, die unsere Geschicke lenken und die uns nun mit wohlgesetzten Worten den Weg weisen, ausschließlich mit mängelbehafteten und unbedarften Leuten zu tun. Gleichwohl besteht (wiederum den Neunmalklugen zufolge) kein Anlaß zur Sorge. Denn so gut wie heute ging es uns noch nie. Und dem Aufwärtstrend kann kein Politikerversagen etwas anhaben. Bedenken, Zukunftsangst? - Lächerlich. Mögen auch Stümper und Taugenichtse am Ruder stehen, kein Sturm, kein Mißstand, kein Aufruhr wird die Fahrt ans ferne Ziel gefährden, wo Frieden, Freiheit und Wohlstands winken.
Was hört man aus dem liberal/libertären Lager? Dort hallt unverdrossen der Schrei nach weniger Staat.
Er wird seit 300 Jahren erhoben. Unterdessen wächst, was schrumpfen soll, ins Unermeßliche.
Was macht die Liberalen zu Rufern in der Wüste? Taugt ihre Botschaft nichts? Wird sie nicht laut genug oder mit zu wenig Nachdruck erhoben?
Am Wert und Nutzen der Selbstbestimmung gibt es nichts zu rütteln. Ihre Sache mißrät, weil sie nur zur Hälfte gewollt und nur mit halbem Herzen verfolgt wird.
Man weiß, daß der Staat das Verhängnis ist. Dennoch will man ihn erhalten. Man will das Raubtier zähmen. Es soll nur noch fressen, was ihm wohl dosiert in den Napf gelegt wird.
Ein bißchen Frieden, ein bißchen Freiheit – zu mehr reicht der Mut der Friedens- und Freiheitsfreunde nicht. Kompromiß statt Konsequenz. Das ist die Kraft, die stets das Gute will und stets das Böse schafft.
Nicht die halbe, nur die volle Freiheit heilt. Wir werden den Weg zum Rütli finden – oder die Ursachen, die wir schaffen, werden ihre Wirkung entfalten.

Mitglied werden
Geben Sie sich einen Ruck und lassen Sie einen Ruck durch das Land gehen.
Jeder Kopf und jede Hand wird gebraucht. Werden Sie aktiv als Mitglied der FödPD.
Mitglied werden ->

© Föderalistische Partei Deutschlands 2018 | Impressum